Home JHB Heimsheim

Über uns

JHB Bläserwettbewerb 2015

Wir, die Jagdhornbläser Heimsheim, spielen Jagdmusik aus verschiedenen Ländernwie Frankreich – Schweiz – Böhmen – Deutschland – Österreich. Wenn Sie mehr über unsere Historie wissen wollen, lesen Sie hier…

 Eine kleine Geschichte des Parforcehorns

Jagdszene mit Parforcehorn
Jagdszene mit Parforcehorn

Das Parforcehorn war ein Signalinstrument für die sogenannte Parforcejagd (franz. par force = mit Gewalt). Diese Art des Jagens war im 17. Und 18. Jahrhundert an europäischen Fürstenhäusern sehr beliebt. Dabei verfolgte eine speziell ausgebildete Hundemeute z.B. Hirsche und Wildsauen. Die Jäger folgten mit dem Pferd. Verständigt hat man sich mit Jagdhörnern (franz. Trompes de Chasse). Mehr lesen Sie hier…

Rückblicke

JHB Bläserwettbewerb 2015_Internet

(10.07.2016) Landesbläsertreffen in Pforzheim. Einen Monat nach dem ersten Preis beim Internationalen Bläserwettbwerb in Warschau haben die Heimsheimer Jagdhornbläser erneut zugeschlagen. Der 1. Preis in der höchsten Wertungsgruppe (Klasse ES-Kunststufe) ist für die Bläser und Bläserinnen der Lohn für intensives Üben mit dem Parforcehorn unter dem musikalischen Leiter Bernd Hälsig.

Große Freude beim musikalischen Leiter Hälsig (Mitte) und seinen Mitstreitern über den 1. Preis bei Klasse ES-Kunststufe
Große Freude beim musikalischen Leiter Hälsig (Bildmitte) und seinen Mitstreitern über den 1. Preis

Einen Kurzbericht und Link zum Video-Clip mit den exzellent gespielten Wertungsstücken finden Sie hier…

(11.06.2016) Internationaler Bläserwettbewerb in Warschau. Gegen internationale Konkurrenz haben die Jagdhornbläser Heimsheim in der Gruppe Parforcehorn den ersten Preis gewonnen. Einmal mehr ein Zeichen für herausragendes Können.

Demonstration des Könnens
Demonstration des Könnens
  • Einen Kurzbericht finden Sie hier… 
  • Fotos von der Veranstaltung finden Sie hier…

(01.01.2016) „Abendlob“ in der Krippenkirche. Die Veranstaltung wurde musikalisch begleitet von den Jagdhornbläser Heimsheim. Mehr darüber und ein Link zum Musik-Video finden Sie hier…

1.1.2016 "Abendlob". Personen (von links, vorn): B. Hälsig (Leiter JHB Heimsheim), C. Binninger (MdB), F. Pitzal (Pfarrer), J. Troll (Bürgermeister Heimsheim), W. Feißt (Bürgermeister Renningen)
1.1.2016 „Abendlob“. Personen (von links, vorn): B. Hälsig (Leiter JHB Heimsheim), C. Binninger (MdB), F. Pitzal (Pfarrer), J. Troll (Bürgermeister Heimsheim), W. Feißt (Bürgermeister Renningen)

(22.11.2015) Benefizkonzert in Weil der Stadt. Abwechslungsreiche Aufführung mit Parforce- und Alphorn in der Kirche St. Peter und Paul. Lange anhaltender Beifall. Mehr dazu hier…

Benefizkonzert 22.11.15 in Weil der Stadt
Benefizkonzert 22.11.15 in Weil der Stadt

Bilder und Impressionen von weiter zurückliegenden Auftritten hier…

Termine

Fotolia_16332476_Kalender_Internet

24.09.2016, Samstag, 14:30 – 15:30 Uhr
Mittägliches Geburtstagskonzert
Kirchstr. 6, 71296 Heimsheim
(öffentlich, Eintritt frei)
*
01.10.2016, Samstag, 18:30 Uhr
Geburtstagskonzert
Finkenweg 2, 70839 Gerlingen
*
02.10.2016, Sonntag, 10:30 Uhr
Reitanlage Hagenäcker, Stell dich ein
Schleppjagd mit badischer Dragoner Meute
Franz-Josef-Gall-Str. 51, 75233 Tiefenbronn
*
03.10.2016, Montag, 11:30 Uhr
Reiterzentrum Nussdorf, Stell dich ein
Reitjagd mit der Hardt Meute
Enzstr. 1, 71735 Eberdingen
Zuschauer können gesamte Jagd auf Traktorwagen begleiten!
 *
 08.10.2016, Samstag, 12:00 Uhr
Landesgestüt Marbach, Stell dich ein
Reitjagd mit der Hardt Meute
Gestütshof 1, 72532 Gomardingen-Marbach
*
16.10.2016, Sonntag, 11:30 Uhr
Eröffnung Wildwochen
Rutesheimerstr. 62, 71272 Renningen
*
30.10.2016, Sonntag, 11:00 Uhr
Hubertusmesse (> Geschichte hier…)
Bleichmühlstr. 11, 71065 Sindelfingen
*
04.11.2016, Freitag, ab 18:00 Uhr
Abend des Lichts Tiefenbronn
Franz-Josef-Gall-str. 19, 75233 Tiefenbronn
*
24.12.2016, Samstag,10:30 Uhr
Weihnachtsritt Schloss Sindlingen
Schlossstr. 10, 71131 Jettingen-Sindlingen